#26

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 11.03.2016 21:19
von Renaklaue • Krieger | 510 Beiträge

Mardertanz

Zur Grenze, schoss es ihr sofort in den Kopf. Sie hasste es zu jagen und würde zuvor erst die Grenzen sicher stellen. "Ich denke, wir sollten erst zur nächste Grenze. Sicher ist sicher.", miaute sie daher. "Oder möchtest du erst jagen?" Sie wollte nicht alleine entscheiden, gerade weil sei Schattenbrand mochte. "Wenn du willst, können wir auch erst jagen." Ob Morgenwind bereits seine Strafe erhalten hat? Kurz drehte sie sich um, als könnte sie so zum Lager sehen, ehe sie sich wieder zu Schattenbrand wandte.


Moderatorin des EulenClans
- Einhaltung der Regeln im EulenClan Bereich
- EulenClan


Meine Katzen:
AdlerClan
Brombeerglanz (Heilerin)
Lerchenklang (Kriegerin)
Ampferherz (Kriegerin)

BussardClan
Igelwind (Schüler)
(Dämmertatze (Junges))

EulenClan
Flammenherz (Krieger)
Mardertanz (Kriegerin)
Luchsschatten (Heiler)

FalkenClan
Finsterwind (Schülerin)
Tupfensplitter (Königin)

nach oben springen

#27

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 11.03.2016 21:32
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Schattenbrand

"Grenze", beschloss der schwarze Kater und beobachtete Mardertanz. "Danach können wir ins Lager und vielleicht dann jagen, wenn jemand noch mitkommen möchte."
Der schwarze Kater hatte ihren Blick gesehen. "Außer du willst nur mit mir jagen", verbesserte er sich und spielte Nebelwind nach, bevor er zu lachen begann.
"Lass uns gehen", miaute Schattenbrand dann ruhiger, mit freundlicher und aufrechter Haltung, dann stürmte er los.

Schattentanz FalkenClan Grenze




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#28

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 12.04.2016 22:02
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke - > Ankunft

Schneewolke

Mit wehendem Fellkleid eilte der Kater auf die Grenze zu. Sein Maul hatte er weit geöffnet und saugte die Gerüche des Nachmittags in sich ein. Schließlich kam er an und stoppte seinen schnellen Lauf ab. Schließlich stand er mit hoch erhobenem Schweif an der Grasnarbe. Suchend glitt sein hellblauer Blick über die Umgebung, doch war niemand zu entdecken, sodass er seine angespannte Haltung fallen ließ.
Langsam und entspannt trabte er an den See und schaute sich um. Da noch immer keine Gefahr zu bestehen schien senkte der schneeweiße Krieger den Kopf und trank einige Schlucke des kalten Wassers. Dabei ließ er aber seine Umgebung nicht ein Mal außer Acht. Schließlich setzte er sich auf, legte den Schweif um die Pfoten und begann sich das zerzauste Fell zu glätten. Diese Ruhe war himmlisch.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#29

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 12.04.2016 22:26
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 002 Ankunft

Minzfrost tappte in die Richtung der Grenze, ihr Blick war gelassen. Dumme Versammlung. Nicht einmal das kann man schnell machen. Nein, man schaut einfach nur schweigend an die Wand. Bewusst verwendete die Kriegerin nicht Polarfeder, denn sie war ihr dennoch für die Aufnahme in den Clan dankbar.
Als sich begann die Grenze entlang zu laufen, trat der frische Geruch nach EulenClan in ihre Nase. Aufmerksam schaute sie sich um und schlich in die Schatten hinein, wo man sie fast nicht erkennen würde. Leise schlich sie vorwärts und entdeckte einen wolkenartigen Kater. Sie erkannte ihn, flüchtig hatte sie ihn auf der Großen Versammlung gegrüßt, doch seinen Namen kannte sie nicht, sollte sie?
Er saß auf seiner Seite der Grenze und starrte zum See, zum See des AdlerClans. Minzfrost verharrte auf der Stelle und beobachtete ihn.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#30

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 12.04.2016 22:50
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Langsam und ordentlich ordnete der Kater seinen Pelz, während er an der Grenze saß. Seine Augen waren dabei auf den See hinaus gerichtet. Dabei ging es ihm nur um das Glitzern der Sonne auf den leichten Wellen. Wasser war für ihn einfach eine Sache mit der er nicht zurecht kam. Durch das Wasser wurde sein langer, schneeweißer Pelz immer unglaublich schwer. Dann fühlte er sich immer so als würde er untergehen und würde das wahrscheinlich auch tun.
Entspannt streckte er die Glieder, fuhr die Krallen aus und grub sie in den Boden unter sich. Tief atmete er die Nachmittagsluft ein und erstarrte. Den Kopf drehte er und starrte auf die AdlerClan Seite. Frischer AdlerClan Geruch. Seine Augen waren scharf genug um die verschwommenen Umrisse einer dunklen Katze zu entdecken. Sollte er sie ansprechen? Am Besten würde er das tun, denn sonst würde es doch gewiss Probleme geben.
"Ich habe nicht vor die Grenze zu übertreten", miaute der Krieger laut genug für die andere Katze zu hören, "Mich interessiert nur das Glitzern des Wassers." Nicht einmal auf ein Gespräch hatte er wirklich Lust.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#31

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 06:53
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost

Minzfrost erstarrte, sollte sie sich zurückziehen? Nein, warum sollte sie das tun? Es gab keinen Grund.
Langsam schob sie sich aus dem Gebüsch, steuerte auf die Grenze zu. "Das Glitzern des Wassers?", fragte die rauchgrau getigerte etwas verwirrt, doch er schien es ernst zu meinen. Warum sollte eine EulenClan Katzen sich für das Glitzern des Wassers auf dem See konzentrieren?
Sie warf den Kopf zurück und schaute zum See, konnte das Glitzern zwar sehen, dass durch die untergehende Sonne entstand, doch er? Hatte er so gute Augen?
Kurz musterte sie den Krieger, er sah eher aus wie ein Flauschiges Hündchen, nicht wie ein Krieger, schon gar nicht wie ein Krieger aus dem EulenClan, der sich dem AdlerClan als größter Feind verschrieben hatte! Ihre großen Augen huschten über die Gestalt des Kriegers, wohlmöglich, dass er Muskeln hatte und mehr Erfahrung als Minzfrost.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#32

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 14:04
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Der Krieger drehte den Kopf, als das Gebüsch raschelte. Eine rauchgraue Kätzin mit einer dunkleren Tigerung trat langsam näher. Freundlich nickte er und miaute: "Ja, das Glitzern. Ich finde es wunderschön wie die untergehende Sonne die leichten Wellen färbt und dann dazu noch der Himmel, der sich langsam verfärbt. Deswegen bin ich hier. Um mir das anzusehen." Zu gerne würde er ihr die Frage stellen, ob sie deswegen auch hier war, doch das käme wohl seltsam rüber, oder?
Kurz streckte sich Schneewolke, spannte seine Muskeln an und gähnte breit. Eigentlich hätte er dieses Bedürfnis unterdrückt, doch er wollte der anderen Kriegerin zeigen, das von ihm keine Gefahr ausging. Vielleicht wollte er sie auch ein bisschen beeindrucken. Entspannt legte er sich auf die Seite, den Schweif leicht um seinen Körper gelegt und die Vorderpfoten unter der Brust.
Hin und wieder glitt der Blick des Weißen von dem Glitzern der Sonne zu der Katzin auf der anderen Seite. Sollte er sie ansprechen? Unsicher leckte er sich die Brust. "Schneewolke. Ich glaube, wir haben uns schon einmal auf einer großen Versammlung gesehen, aber nicht miteinander geredet", stellte er sich schließlich mit Erklärung vor und blickte weiter auf den See hinaus.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#33

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 14:47
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 004

Minzfrost hörte ihm nachdenklich zu, doch ihre Miene zeigte ihre Unfreundlichkeit. Das klingt sehr plausibel, ob er wirklich wegen der Sonne und dem Glitzern da ist? Sie achtete nie auf den Sonnenuntergang im See, sie war es gewohnt, eine Nebensächlichkeit ihres Lebens, welches unbeachtet liegen.
Als sich das Fellknäuel zu bewegen begann, schaute sie zu ihm hinüber. Der Kater spannte sich an und gähnte ausgiebig, ihr Fell prickelte ein wenig, als er sich anspannte. Das Gähnen zeigte jedoch seine wahren Absichten. Sie wandte sich ab und dachte darüber nach, zu gehen und ihn zu beobachten, damit er nicht auf die Idee kam, über die Grenze, über den Pfad und zum See, ihrem See, zu gehen.
Minzfrost fuhr fast zusammen, als er wieder sprach, drehte ihren Kopf zu ihm. Ich wusste, dass er Schneewolke heißt!
"Minzfrost. Damals war ich noch eine Schülerin", antwortete die dunkle, getigerte Katze, legte ihren blauen Blick auf ihn.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#34

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 15:24
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Der Kater drehte den Kopf zu der Kätzin und lächelte freundlich. Es bestand kein Grund ihr Feindseligkeit zu zeigen, wo er doch gerade nur den See betrachten wollte. "Kommt vielleicht etwas spät, aber Gratulation. Es freut mich, dich kennenzulernen, Minzfrost.", miaute er mit einem freundlichem, schnurrendem Unterton. Solange sie nicht versuchte auf das EulenClan Territorium zu kommen würde er nur entspannt liegen bleiben.
Für lange Momente erwiderte der schneeweiße Krieger ihren Blick. Hitze kroch vor Verlegenheit unter seinen Pelz, auch wenn er nicht wusste woher das kam. Dumm angestellt hatte er sich schließlich nicht. War es etwa der Umstand, das sie sich gegenseitig so intensiv musterten? Ja, daran könnte es liegen.
So wanderten die hellblauen Augen wieder zum See, wo die Sonne die Wellen sanft zum glitzern brachte. Manchmal fragte er sich wie es von nahem aussah, doch würde er das nie herausfinden. Dafür hielt Schneewolke sich zu sehr an die Grenzen, als das er das AdlerClan Gebiet betreten würde.
Eine Welle schwappte gegen das Ufer und benässte ihn. Mit einem entsetztem Zischen sprang er aus dem Liegen drei Meter vom Ufer weg und starrte auf sein nasses, langes Haarkleid. Deutlicher Missmut zeigte sich auf seinem Gesicht, als er sich so kräftig wie möglich schüttelte. "Ich weiß wirklich nicht, was am Schwimmen so toll sein solll. Da saugt sich das Fell mit Wasser voll", gab er missmutig von sich und schaute Minzfrost an, "Stört das den gar nicht?" Eine Frage die ihn wirklich interessierte.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#35

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 15:35
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 005

Minzfrost nickte kurz, unterdrückte ein Lächeln, war da ein Schnurren gewesen? Komisches Fell.... Komischer Kater, niemand im Clan schnurrte wenn er sprach, außer vielleicht Rostpelz. "Danke, Schneewolke. Ich freue mich auch", antwortete sie und legte ihren Blick stur auf den See, nur der zweite Satz war nicht ganz wahr, er war noch immer ein Feind.
Sie wirbelte herum, als der Kater sich bewegte. Fast hätte sie verpasst, wie er vom Ufer weggesprungen war, ihre Schnurrhaare zuckten vor Belustigung. Ein paar Tropfen landeten auf ihrer Flanke, als Schneewolke seinen langen Pelz schüttelte, doch sie blieb ruhig stehen.
"Ich bin damit aufgewachsen, ich finde es eher unnormal, in den Bäumen zu klettern", antwortete Minzfrost gelassen und musterte ihn kurz. "Hättest du so kurzes Fell wie ich, hättest du weniger Probleme."
Ihr Blick richtete sich wieder auf den See, normalerweise würde sie nicht mit ihm sprechen wollen.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#36

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 15:47
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Das mit dem schnurrendem Unterton war eine Angewohnheit des Katers. Vielleicht eine dumme Angewohnheit, aber es war nun einmal so. Wenn er seinen Bruder traf sprachen sie Beide so, also lag es vielleicht auch einfach in ihren Genen. Leicht neigte er den Kopf in ihre Richtung. Ob sie es ernst meinte bezweifelte er stark, doch war es für ihn wirklich so. Wenn sie die Ruhe auch mochte konnten sie sich schweigend Gesellschaft leisten.
Natürlich sah Schneewolke ihre Belustigung, doch konnte er nichts dafür. Er war mit nassem Fell wie ein Felsbrocken. Schwer und behäbig. Denn sein langes Fellkleid wurde so schwer, das es am Besten war einfach in der Sonne zu trocknen. Nur sehr dumm, das es eine halbe Ewigkeit brauchte um trocken zu werden.
"Glaub mir, ich hätte nur zu gerne kurzes Fell", seufzte der Weiße und setzte sich missmutig in die Nachmittagssonne, "Doch meine Mutter hat das lange Fell an mich und meinen Bruder vererbt. Reicht nicht das ich auffalle wie eine kleine Sonne bei Nacht, nein, ich muss auch noch aussehen wie ein riesiger, plüschiger Fellball. Wenn ich versuchen würde zu schwimmen würde ich sinken wie ein Stein. Da sind mir die Bäume doch lieber." Zwar verfing sich sein Fell gerne mal in Ästen, doch das Klettern war für ihn leicht. Genug Muskelkraft und starke Krallen waren da wirklich hilfreich.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#37

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 15:55
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 006

Minzfrost gab ein nervöses Kichern von sich, langsam wusste sie nicht mehr weiter. Entweder, sie begann zu schweigen, oder sie würde ihn vertreiben, oder sie würde auf die Konversationseinladung eingehen. Den Blick weiterhin stur zum See gerichtet, setzte sie sich, ziemlich steif, hin und schlang ihren Schwanz um ihre Pfoten und hielt sie zusammen.
"Du solltest nicht nur kurzes haben wollen", brachte die rauchgraue hervor, überspielte ihre Nervosität so gut es ging und tat so, als ginge es ihr gut. "Im Winter würdest du erfrieren, wenn es nicht dicht wäre."
Dann starrte sie ihn unvorsichtig an, kleine Sonne in der Nacht? "Wie eine kleine Sonne in der Nacht? Leuchtest du etwa?", entflohen ihr die unüberlegten Worte, sie wurde langsam zu neugierig, die Feindseligkeit legte sich.
"Auf Bäume werd' ich niemals klettern, dass ist mir zu 'anstrengend'" Sie betonte 'anstrengend', da sie nicht wusste, wie sie es sonst formulieren könnte. Es lag nicht daran, dass es zu schwer war, sie konnte es einfach nicht. Vielleicht hatte sie auch ein klein wenig Angst. Also vielleicht. Und nur ein wenig.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#38

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 16:10
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Überrascht legte er den Kopf schief. "Das habe ich nie bedacht. So friere ich nicht, doch... Außer im Winter bin ich für die Jagd ungeeignet, ungesehen irgendwo langgehen ist auch fast unmöglich und zum trocknen brauche ich Stunden", miaute er langsam und nachdenklich. So hatte er nie darüber nachgedacht. Ihm war es immer nur darum gegangen nicht mehr überall hängen zu bleiben und wie viel praktischer ein kurzes Fell sein musste. Doch wenn er jetzt kurzes Fell bekommen würde, dann würde er gewiss frieren.
Hitze prickelte unter seinem Blick vor Verlegenheit. Leise lachte er, fuhr sich nervös über die Brust und sagte leise: "Nicht leuchten, aber... Du bist mit deinem dunklem Pelz in der Nacht gut getarnt. Mich sieht man trotzdem noch immer. Auch wenn der Mond nur leicht scheint sieht man mich, weil mein Fell..." Ihm fehlten die Worte. Wenn man es nicht selbst sah war es schwer zu erklären. Schneewolke kam sich immer ungeschickter vor bei dem Gespräch, was man in seinen hellblauen Augen auch gut sehen konnte.
Allerdings schüttelte der Kater dann den Kopf. "So anstrengend ist es gar nicht. Wenn du willst kann ich dir ein paar Tricks sagen", meinte er freundlich, "Am Anfang habe ich mich auch wie ein ungeschickter Fellball gefühlt, aber mittlerweile bin ich fast so schnell wie ein Eichhörnchen auf den Bäumen. Man muss eine Mischung aus Kraft, Schnelligkeit und Geschick haben. Starke Krallen sind auch nicht schlecht." Ihm kam gar nicht in den Sinn, das es eigentlich dumm wäre einer Katze aus einem anderem Clan das Klettern beizubringen.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#39

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 17:31
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 007

Minzfrost hörte ihm genau zu, ihr Ego zerrte sich ans Licht in ihr Gesicht, ein selbstsicherer Eindruck zierte es. Tja, der ältere Fellhaufen weiß halt nicht alles, dachte sie amüsiert, behielt den Gedanken jedoch für sich.
"So wie es sich anhört, leuchtet es doch", bemerkte die getigerte Katze und wandte sich wieder an ihren Gesprächspartner. Gut gemacht, jetzt hast du dich für Nummer 3 entschieden, ja? Unauffällig schüttelte sie den Kopf, es war nun eh nicht mehr zu ändern, es würde sie selber wundern, wenn sie nicht den Höflichkeitsformeln nachging, die man sie gelehrt hatte.
"Hab' ich alles", miaute die getigerte Katze, als er seinen Satz beendete, vielleicht ein wenig zu schnell. Kraft hatte sie, Geschick durch das Kämpfen, nur an der 'Schnelligkeit' könnte es hängen bleiben. "Und ich meine nicht wirklich anstrengen, eher..." Noch immer wusste sie nicht, wie sie es sagen konnte, wahrscheinlich dachte er jetzt eh, dass sie eine Angstmaus war.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#40

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 17:51
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Leise musste er nun doch lachen und schüttelte erneut sein feuchtes Fell. "Nicht wirklich, aber ich weiß nicht wie ich es erklären soll. Das müsstest du einfach sehen, dann weißt du was ich meine", miaute er ein wenig frustriert. Ihm fehlten einfach die genauen Worte um das zu erklären. Das zu beschreiben schien wie ein Berg von Arbeit.
Verständnisvoll nickte der Kater langsam. Also lag es nicht an diesen Attributen, schließlich sagte Minzfrost sie hatte sie diese alle. Also lag es vielleicht einfach daran, das sie keine Ahnung hatte wie sie es machen sollte und das war verständlich. Warum sollte auch eine Fischerin wissen wie man klettert? "Möchtest du den wissen wie es geht?", fragte er neugierig nach, "Ich könnte versuchen es dir zu erklären." Wobei es gewiss einfacher wäre es ihr zu zeigen. Freundlich legte er den Kopf schief und blinzelte offen. Versuchen es ihr zu vermitteln würde er auf jeden Fall, wenn sie es wollte.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#41

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 18:01
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 008

Minzfrost nickte, als er wieder über sein Fell sprach. "Wenn wir auf einer Versammlung sind, kannst du es mir vielleicht zeigen", miaute sie zurückhaltend, es war ihr unangenehm, solche Versprechen zu machen. Vielleicht würde sie ihn nämlich auf der nächsten Versammlung konsequent ignorieren?
Neugierig warf sie den Kopf in seine Richtung und sprang blitzschnell auf, setzte sich eine Schnurrhaarlänge vor die Grenze und schaute ihn mit großen, blauen Augen an. "Natürlich möchte ich wissen wie es geht!", miaute sie mit leuchtenden Augen, kam sich jedoch vor wie ein Junges, wo war die ganze Feindseligkeit? Würde er nicht die Nähe dazu nutzen, sie anzugreifen? Und wenn schon, sie würde sich verteidigen!
"Also, wie geht das?", fragte die dunkle Katze, sie hatte noch nicht einmal eine Katze klettern sehen, es würde also schwer vorstellbar sein.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#42

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 18:18
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

"Ja, das können wir machen", miaute der Kater ruhig. Er sah darin kein Versprechen. Wenn Minzfrost ihn sehen würde musste sie ja nicht mit ihm reden. Es ging ja nur um das Sehen. Also war es einfach ein flüchtiges Versprechen den Anderen irgendwann bei Nacht mal zu sehen und das wahrscheinlich auf einer großen Versammlung.
Amüsiert zuckten die Schnurrhaare von Schneewolke, als sie so eifrig wie ein Junges reagierte und direkt vor der Grenze platz nahm. Suchend schaute er sich um, entdeckte in der Nähe die Nadelbäume. "Komm", sagte er freundlich und deutete auf die Bäume, "Am Besten zeige ich es dir zeitgleich auch." Nur gut, das auf beiden Seiten der Grenze Bäume zu finden waren und sie so auch Beide auf die Bäume konnten.
Mit schnellen Sprüngen näherte er sich einem Baum. Einige Meter davor hielt er inne und schaute Minzfrost auf der anderen Grenzseite an. "Zu Beginn springt man am Besten an den Baum. Die Rinde kann man gut mit den Krallen durchbohren. Also an dem Baum hinauf springen und festkrallen", erklärte er und ging flüssig in die Hocke. Dann machte er drei große Sätze auf die Bäume zu und sprang an ihm hinauf. Seine Krallen gruben sich in die Rinde. Nachdem er ein winziges Stück gerutscht war hing er am Baum. Unter der vertrauten Bewegung spannten sich seine Muskeln. "Mit drei Pfoten behält man am Besten den Halt, während man sich mit einer hinauf zieht. Ist vielleicht mit Schleichen am Besten zu vergleichen", miaute er hinab und zeigte es ihr, indem er einige Schwanzlängen mit flüssigen Bewegungen hinauf kletterte, "Runter klettert man am Besten ein Stück vorwärts hinab. Man kann es auch rückwärts machen. Sobald der Boden nahe genug ist springt man." Kurz auf einen Ast geklettert, wandte er sich um, kletterte vorwärts ein Stück runter und sprang dann hinab. Lächelnd schaute er die rauchgraue Kätzin an, war gespannt was sie sagte.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#43

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 18:37
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 009

Minzfrost folgte ihm neben der Grenze, beobachtete kurz seine fließenden Bewegungen, bevor sie wieder stur geradeaus schaute. Reiß dich zusammen, Minzfrost. Dieser Kater kriegt dich nicht weich!
Sie beobachtete, wie er an den Baum sprang, dann beobachtete sie, wie er sich hinauf zog und dann hinabkletterte, prägte sich jedes seiner Worte ein. "Das kriege ich hin", war das einzige, was sie sagte, bevor sie vom Boden absprang und sich an den Baum krallte, sie fühlte sich nicht wohl, und plötzlich rutschte sie ein Stück hinab. Ihr Pelz sträubte sich vor Überraschung und sie starrte die Rinde an, die von ihren Krallen durchbohrt wurde.
Tief holte sie Luft und begann zu 'schleichen', gut, dass sie jagen konnte. Also nicht. Minzfrost hob die linke Vorderpfote und setze sie ein Stück höher, grub die Krallen in die Rinde. Stück für Stück zerrte sie sich hinauf, auf dem niedrigsten Ast machte sie halt und schaute zu Schneewolke herunter.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#44

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 18:46
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Bevor er noch etwas sagen konnte sprang die Kätzin an den Baum. Angespannt wartete der Kater ab, ob sie sich halten konnte und entspannte sich dann beruhigt. "Je nach Baum rutscht man durch sein eigenes Körpergewicht noch ein Stück hinab, aber man lernt es mit der Zeit abzuschätzen", miaute er ruhig und setzte sich hin. Aufmerksam verfolgte er ihren ersten Kletterversuch und nickte ihr leicht zu. Jetzt musste sie nur noch runter kommen.
"Zu Beginn ist es noch etwas gewöhnungbedürftig, aber je öfter du kletterst desto leichter und flüssiger funktioniert es", miaute Schneewolke mit einem schnurrendem Unterton, "Am Besten übst du an Bäumen mit niedrigen Ästen, sodass du dich bei einem möglichem Fall nicht verletzt. Runter ist es etwas kniffliger. Du musst das Gewicht mit deinen Oberschenkeln halten und dich gegen den Sog zum Boden stemmen, bis du tief genug zum Runterspringen bist." Um es ihr noch einmal aus einer anderen Perspektive zu zeigen sprang er an seinem Baum hinauf, grub die Krallen in die Rinde und kletterte die Schweiflängen zum erstem Ast hinauf.
Langsam und mit angespannten Muskeln begann der weiße Krieger schließlich den Abstieg, setzte immer nur eine Pfote und grub die Krallen tief in die Rinde. Schließlich sprang er leichtpfotig zu Boden.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#45

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 18:52
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 010

Minzfrost nickte nach seinen Worten und beobachtete, wie er den Baum langsam herunterkletterte, konnte die Anspannung in seinen Hinterbeinen sehen. Als er dann zu Boden sprang atmete sie tief durch und schaute hinab, der Ast war glücklicherweise nicht allzu hoch über dem Boden.
Vorsichtig schob sie eine Pfote vor und grub die Krallen in die Rinde unter ihr, ihre Hinterbeine waren angespannt wie nie zuvor, und langsam setzte sie die zweite Vorderpfote hinab. Ihr Gewicht zerrte an ihren Hinterbeinen, nur langsam konnte sie das rechte Hinterbein vom Ast lösen und etwas niedriger platzieren. Sie wartete, bis sie sich sicher fühlte und wiederholte den Vorgang mit dem linken Hinterbein.
Nach einer gefühlten Ewigkeit war sie wieder auf dem Boden, der Sprung war das einfachste. Sie zitterte etwas, sie hatte das Klettern unterschätzt, es war sehr anstrengend, und nicht nur ihre Unsicherheit hatte es erschwert. Minzfrost wagte einen Blick zu Schneewolke und merkte plötzlich, dass sie genau auf der Grenze saß. Verlegen hüpfte sie weg, hoffte, dass die nächsten Patrouillen es nicht merken würden.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#46

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 19:05
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Wachsam beobachtete der Krieger die Kätzin. Sollte sie fallen würde er trotz der Grenze zu ihr stürzen und versuchen ihren Sturz abzufangen. Allerdings schien sie sehr vorsichtig zu sein, angespannt langsam immer tiefer zu klettern und schließlich sprang sie zu Boden. Eine Anspannung wich von seinen Schultern und er lächelte sie an.
Erst als Minzfrost zur Seite sprang merkte er, das sie direkt auf der Grenze gesessen hatte. Leicht wischte Schneewolke mit dem Schweif über den Boden an der Stelle und vielleicht würde es etwas bringen. "Du bist besser als ich bei meinem erstem Kletterversuch", miaute er freundlich, "Ich habe es nicht mal auf den Ast geschafft. Wie du merkst ist es anstrengend, aber mit Übung weißt du wie weit du die Muskeln anspannen musst und es wird leichter. Aber du scheinst ein gewisses... 'Talent' für das Klettern zu haben." Vor dem Talent hatte er gezögert, weil es ihm nicht richtig erschien es Talent zu nennen.
Ein wenig bewunderte er die Kriegerin schon, doch versuchte er das zu verbergen.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#47

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 19:14
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 011

Minzfrost drehte sich ihm zu und unterdrückte ein Lächeln, als er mit seinem Geruch versuchte, den ihren zu verwischen. "Danke", murmelte sie leise, hoffte, dass er es nicht hörte. Wie schwach sie wirken musste!
Sie betrachtete den Baum, als er zu reden begann. Der Ast war wenige Schwanzlängen über ihr, wirkte aber ziemlich hoch. Gut, dass sie nicht Panik bekam, wenn sie auf hohen Ebenen war, dann würden die Ausflüge zur Kaninchenader über dem Lager keinen Spaß machen. Dann könnte sie die Aussicht nicht genießen.
Sie brauchte ein Weilchen, bis sie seine Worte verstand und schaute wieder zu ihm. "Danke", stotterte sie verlegen, ihr Pelz prickelte unbehaglich, was, wenn jemand sie sah? Wie sie mit einem Feind sprach? Schnell drehte sie sich wieder zum Baum und betrachtete ihn. Sie würde täglich herkommen und üben, dass würden die Feinde im Kampf nicht erwarten, eine AdlerClan Katze, die aus den Bäumen angriff. Was wenn der EulenClan Angriff? Schneewolke würde es wahrscheinlich bereuen, es ihr gezeigt zu haben.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
nach oben springen

#48

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 19:32
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Trotz seiner halbseitigen Taubheit hörte der Kater ihren leisen Dank. Allerdings schien sie sich ein wenig dafür zu schämen, sodass er einfach so tat als hätte er nichts gehört. Er wusste um ihren Dank und sie fühlte sich nicht schlecht. Das war doch für Beide etwas Gutes, auch wenn er nicht wusste wieso er wollte das es ihr gut ging.
An Höhenangst hatte Schneewolke gar nicht gedacht. Für ihn war es so selbstverständlich auf Bäume zu klettern, das er nicht daran dachte das es Anderen anders gehen könnte.
Verlegen nickte er auf ihren erneuten Dank hin, als dem schneeweißem Krieger aufging, das er ihr ein Kompliment gemacht hatte. So leckte er sich das Brustfell in einer nervösen Geste. Sein Schweif wedelte leicht durch die Luft, während die Nachmittagssonne seinen Pelz langsam aber sicher trocknete. Es blieb zu hoffen, das niemals ein Kampf mehr zwischen ihren beiden Clans entbrennen würde, denn er würde sich doch etwas schwer tun gegen sie zu kämpfen.
"Nun...", begann der Vernarbte zögerlich, "Wollen wir zurück an den See? Bald geht die Sonne unter und dann färbt die Sonne die Wellen in noch ein schöneres Licht, als... Also ich meine..." Plötzlich stolperte er über seine Worte, wusste gar nicht wieso dem so war. Unsicher geworden senkte er den Blick auf den Boden, welchen er leicht mit seinen Krallen aufwühlte.


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen

#49

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 19:53
von Fliederfrost • Zweiter Anführer | 1.141 Beiträge

Minzfrost || 012

Minzfrost schaute zu Boden und begann nachzudenken. Was tat sie hier überhaupt? Natürlich, sie hielt sich nicht gerne an Regeln, deshalb war sie nicht bei der Versammlung, denn es war eine ungeschriebene Regel, niemand hatte sie deshalb anzuklagen. Doch sie selbst empfand es nicht als besonders gut, hier zu sein, mit Schneewolke. Schon längst hätte sie drohen müssen und dann gehen sollen, doch sie hatte es nicht. Warum, wusste sie nicht.
Sie fuhr zusammen, als er wieder sprach, hatte ihn fast vergessen. Großer Greif, Minzfrost! Was ist mit dir du Mäusehirn?! Die blauen Augen richtete sie wieder auf den Kater und nickte still, zu nervös von ihrem Verhalten. Sie drehte sich um, behielt ihn jedoch im Augenwinkel im Auge, dann lief sie langsam an der Grenze entlang zum See, in den sie auch gleich tappte, um ihre brennenden Muskeln zu beruhigen. Vielleicht war klettern doch nicht das, was sie täglich tun sollte. Es wäre wahrscheinlich sowieso nur in der Blattleere praktisch, wenn sich kein Fisch fangen ließ.




Moderatoren Aufgaben:
-BussardClan
-Anmeldung





Schneeweiße Schülerin mit blauen Augen


Weißer Schüler mit schwarzen Sprenkeln und eisblauen Augen


Schwarz-weiße Königin mit Grünen Augen


Großer, schwarzer Krieger mit gelben Augen und weißen Pfoten



Langhaariger, brauner Zweiter Anführer mit grünen Augen


Gräuliches Junges mit blauen Augen


Riesige, golden getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Dunkle, rauchgrau getigerte Katze mit großen, blauen Augen



Schwarz getickte Anführerin mit längerem Fell


Orange getigerte Kriegerin mit bernsteinfarbenen Augen


Hellbrauner Krieger mit tiefschwarzen Streifen und gelben Augen



Kleiner, alter, dürrer, weißer Heiler mit grünen Augen


Kleiner, drahtiger, graubrauner Krieger


Silbern getigerte Katze mit länglichem Fell und eisblauen Augen


Feuerroter Krieger mit gelben Augen



Kleine, schildpatt-beige Katze mit blauen Augen
zuletzt bearbeitet 13.04.2016 19:53 | nach oben springen

#50

RE: AdlerClan - EulenClan

in Grenzen 13.04.2016 20:02
von Dunkelschatten • Tatze | 176 Beiträge

Schneewolke

Als die Kätzin zusammenfuhr senkte er schnell den Blick. Erschrecken wollte er sie schließlich nicht, auch wenn er nicht verstand was mit ihm los war. So trabte er neben ihr her zum See und kauerte sich an seinem Ufer nieder. Langsam trank er einige Schlucke, kühlte sein Gemüt so auch etwas ab.
Ein wenig neugierig beobachtete Schneewolke jedoch wie Minzfrost in den See hinein ging. War das etwa angenehm? Etwas neugierig war er ja schon, aber noch lange nicht neugierig genug um ihr so leicht zu folgen. Außerdem konnte er Wasser einfach nicht ausstehen. Trotzdem streckte er eine Pfote aus und tauchte sie in das kühle Nass ein, doch für ihn war das einfach nichts. So zog er die Pfote zurück und fuhr sich mit ihr über die Ohren. Damit hatte er wenigstens einen vorgeschobenen Grund warum er das gemacht hatte.
"Ich wollte dich eben nicht erschrecken", miaute der Kater schließlich leise und hielt den Blick auf den See hinaus gerichtet, "Tut mir leid."


AdlerClan
Rotwind ~ Schüler und mutiger Kämpfer ~ Sohn von Himmel♀ und Fuchs♂
Löwentatze ~ Junges und verspielter Kämpfer ~ Sohn von Tigersprung♀ und Hirschflamme♂

BussardClan
Goldtatze ~ Junges und eitle Optimistin ~ Tochter von Rußfeder♀ und Schwalbenbiss♂ ~ Schwester von Dämmertatze♂

EulenClan
Schneewolke ~ Krieger und kräftiger Kämpfer ~ Sohn von Cissy♀ und Sprungkralle♂ ~ Bruder von Silber♂

FalkenClan
Dunkeltatze ~ Junges und lautlose Jägerin ~ Tochter von Tupfensplitter♀ und Tannenfrost♂ ~ Schwester von Bernsteintatze♂
Nebelwald ~ Krieger und schweigender Jäger
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ParkerLaurie
Besucherzähler
Heute waren 7 Gäste , gestern 5 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 290 Themen und 6238 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 70 Benutzer (27.02.2016 20:40).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen